KRyptonachrichten

Xcoins.com verzeichnet ein Wachstum von 500%

Xcoins.com verzeichnet ein Wachstum von 500% gegenüber dem Vorjahr und konzentriert sich weiterhin auf die Geschwindigkeit und Transparenz von Krypto-Transaktionen

Das Jahr 2020 war bisher nicht sehr groß, da die Weltwirtschaft weiterhin unter dem Schlag der SARS-CoV-2-Pandemie leidet und eine weit verbreitete Verlangsamung verursacht. Einer der offensichtlichsten Indikatoren bei Bitcoin Up für unruhige Gewässer ist die jüngste schlechte Entwicklung des US-Dollars – der Reservewährung.

Da Fiat-Währungen und andere Finanzanlagen mit Unsicherheit behaftet sind, strömen die Menschen zunehmend zu Edelmetallen und Kryptowährungen wie Gold bzw. Bitcoin, was zu einem Anstieg ihrer Preise führt. In der Zwischenzeit sind viele etablierte Börsen mit einer gestiegenen Nachfrage überfordert, was zu verzögerten Bitcoin-Transaktionen geführt hat, so dass die Krypto-Gemeinschaft nach besseren Alternativen sucht.

In diesen herausfordernden Zeiten ist eine Austauschplattform – Xcoins.com – standhaft geblieben und bietet seit den letzten vier Jahren denselben, wenn nicht sogar besseren Service. Mit über einer Viertelmillion Kunden auf der ganzen Welt ermöglicht die Plattform den Benutzern den sofortigen Kauf von Bitcoin und anderen digitalen Währungen mit Debit- und Kreditkarten. Im Gegensatz zu seinen Pendants, zu denen große Krypto-Börsen gehören, verspricht Xcoins, Bitcoin innerhalb von 15 Minuten nach dem Kauf in die Brieftasche des Benutzers zu liefern. Für den Fall, dass der Zeitplan nicht eingehalten wird, müssen die Benutzer keine Gebühren für die nächste Transaktion entrichten.

Xcoins hat sich bisher als zuverlässig erwiesen und das Vertrauen der Krypto-Community gewonnen

Infolgedessen konnte die Plattform in diesem Jahr ein Wachstum von 500% im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen, da viele auf Xcoins umgestiegen sind, um ihren Krypto-Bedarf zu decken. Nach Angaben des Unternehmens wird der jüngste Aufwärtstrend bei Bitcoin Up durch einen sprunghaften Anstieg des Zustroms von Benutzern auf die Plattform aus den Vereinigten Staaten beeinflusst, die 90% der Neuanmeldungen im Jahr 2020 ausmachen.

„Wir sehen immer mehr neue Nutzer, die eine transparente Full-Service-Plattform wünschen, die pünktlich liefert. Unser Hauptaugenmerk liegt auf der schnellen Bereitstellung von Bitcoin für alle unsere Kunden. Dies ist unser Hauptaugenmerk, während wir weiterhin ein gesundes Wachstum auf dem US-Markt verzeichnen und unsere Marktpräsenz ausbauen“, sagte Przemek Dmochowski – Chief Marketing Officer bei Xcoins.

Bitcoin-Nutzer suchen zunehmend nach Plattformen, die in der Lage sind, Transaktionen schnell abzuwickeln, insbesondere in Zeiten hoher Nachfrage. Dies wird auch durch ihre Erfahrungen aus der Vergangenheit beeinflusst, da es Fälle gab, in denen sich die Rückstände bei der Bitcoin-Bestätigung auf Tage ausweiteten, was zeitweise zu Netzwerküberlastungen führte. Xcoins hat sich als Plattform der Wahl herauskristallisiert, weil sie sich verpflichtet hat, in der kürzest möglichen Zeit zu liefern, was sie in Kombination mit ihrem einfachen Anmeldeverfahren, Kreditkartenzahlungen und einem starken Kundenbetreuungsteam zum besten Zielort für den Kauf von Bitcoin macht. Benutzer können auch Litecoin, Ethereum, Ripple und Bitcoin Cash auf Xcoins kaufen.

Da wir weiterhin darauf achten, die Geschwindigkeit, Transparenz und Zugänglichkeit weiter zu optimieren, wird die Plattform in den kommenden Tagen rasch expandieren.